Hauseigentum

1. Infoblätter

Die Infoblätter von Haus & Grund informieren kurz und knapp über verschiedene Themen, die für Sie als Hauseigentümer wichtig und interessant sind. Sie werden laufend inhaltlich aktualisiert. Hier eine kleine Auswahl der Flugblätter zum Thema Allgemeines rund um die eigene Immobilie.

Beauftragung eines Handwerkers (PDF, 61 KB)
Die wohnwirtschaftlichen Förderprogramme der KfW (PDF, 66 KB)
Der Energieausweis (PDF, 61 KB)
Laubfall und sonstige Baumimmissionen (PDF, 61 KB)

Die folgenden Infoblätter erhalten Sie als Mitglied bei einem örtlichen Haus & Grund Verein des Landesverbandes Haus & Grund Rheinland Westfalen.

  • Räum- und Streupflichten
  • Tipps für Bauherren
  • Schimmel- und Feuchtigkeitsschäden vermeiden
  • Der Energieausweis
  • Grundsätze der kommunalen Gebührenerhebung
  • Grundsätze der kommunalen Beitragserhebung
  • Freibeträge bei der Erbschaft- und Schenkungsteuer
  • Grundzüge der Grundsteuer
  • Steuerbonus für Haushaltshilfen und Handwerkerleistungen
  • Tipps gegen Einbrecher

2. Vertragsmuster für Handwerkerverträge

Wollen Sie einen Handwerker mit Arbeiten an Ihrem Haus oder Ihrer Wohnung beauftragen?
 
Haus & Grund Rheinland Westfalen empfiehlt Ihnen, einen rechtssicheren Vertrag zu schließen. Ein Vertragsmuster für Handwerkerverträge stellen Ihnen die Eigentümerschutz-Gemeinschaft Haus & Grund und der Zentralverband Deutsches Baugewerbe (ZDB) kostenlos zur Verfügung. Bitte beachten Sie bei der Verwendung des Vertrages die ausführliche Anleitung, die Sie am Ende finden!
 
Sollten Sie Fragen zum Handwerkervertrag haben oder einen Sachverständigen benötigen, können Sie sich jederzeit an Ihren örtlichen Haus & Grund Verein des Landesverbandes Haus & Grund Rheinland  Westfalen wenden.

Einzelgewerk-Handwerkervertrag (PDF, 1 MB)

Meldungen zum Thema Hauseigentümer

26.11.2021

Auf manch einem Grundstück tickt eine finanzielle Zeitbombe – nicht selten, ohne dass der Eigentümer davon weiß. Denn in vielen Bundesländern können die Kommunen die Erschließungsbeiträge für den erstmaligen Anschluss des Grundstücks an Staßen- und Versorgungsnetz auch Jahrzehnte später noch eintreiben. Ob das wirklich rechtens ist? Das Bundesverfassungsgericht hat das jetzt geklärt. mehr…


25.11.2021

Die Ampel-Koalition im Bund hat sich im Bereich Bauen und Wohnen viel vorgenommen. Das unterstreicht auch die Tatsache, dass wieder ein eigenes Bauministerium eingerichtet wird. Die Erwartungen der Eigentümer und Vermieter sind eindeutig. Haus & Grund Rheinland Westfalen sieht in einer ersten Bewertung zum Ampel-Koalitionsvertrag Licht- und Schattenseiten. mehr…


24.11.2021

Typischer Anlass für Streit am Gartenzaun: Der Baum vom Nachbarn steht so nah an der Grundstücksgrenze, dass seine Wurzeln auf das Nachbargrundstück herüberwuchern. Dabei können hoch liegende Wurzeln den Rasenmäher behindern oder das Pflaster vom Stellplatz hochdrücken. Kann der Nachbar die Wurzeln jetzt einfach zurückschneiden, auch wenn der Baum dadurch womöglich eingeht? mehr…


22.11.2021

Immer mehr Eigentümer statten ihre Immobilie mit einer Wallbox oder Ladesäule für ein Elektrofahrzeug aus. Attraktive Zuschüsse von 900 Euro haben den Boom ins Rollen gebracht. Doch jetzt kommt die abrupte Vollbremsung: Schon zum zweiten Mal in diesem Jahr ist der Fördertopf leer. Wer jetzt noch Fördermittel will, braucht Geduld, bis die neue Bundesregierung sich darum kümmern kann. mehr…


18.11.2021

Wer eine Wärmedämmung an seinem Altbau anbringen möchte, kann unter Umständen ein Problem bekommen: Steht das Haus direkt an der Grundstücksgrenze, ragt die Wärmedämmung in das Nachbargrundstück hinein. Muss der Nachbar das dulden? NRW hat genau das in seinem Nachbargesetz vorgeschrieben. Aber dufte das Land das überhaupt? Dazu gibt es jetzt ein höchstinstanzliches Urteil. mehr…