Meldung des Tages

Heizöl, Gas, Benzin: Die Energiepreise schießen derzeit durch die Decke. Der starke Preisanstieg heizt die Inflation in Deutschland an und macht vielen Verbrauchern große Sorgen, wie sie finanziell über den Winter kommen sollen. Haus & Grund Deutschland fordert daher von der Bundesregierung ein Gegensteuern, um eine Überlastung der Bürger zu verhindern. mehr…

Aktuelle Meldungen
06.10.2021

Einstimmig wählten die Mitglieder des Vereins Haus und Grund in ihrer diesjährigen Mitgliederversammlung den Bad Honnefer Rechtsanwalt Günther W. Raths zum neuen Vorsitzenden. Raths tritt damit für den ausgeschiedenen RA Mester die Nachfolge an. mehr…


03.09.2021

Mietnomaden kennt jeder und alle Vermieter fürchten sich davor. Bislang wenig bekannt sind dagegen Hauskauf-Nomaden. Aber das Phänomen gibt es tatsächlich. Die WDR Lokalzeit aus Bonn hat das Thema jetzt öffentlich gemacht - mit Hilfe des Vereins Haus & Grund Bad Honnef. Dessen Rechtsberater Günther Raths gab verkaufenden Eigentümern Tipps, wie sie sich schützen können. mehr…


14.10.2021

Wenn sich nach einem Immobilienkauf herausstellt, dass der Verkäufer bzw. der Makler im Exposé wissentlich etwas Falsches versprochen hat, kann der Käufer Schadensersatz verlangen. Das gilt aber nur, wenn das Exposé die Kaufentscheidung auch wirklich noch beeinflussen konnte. Aber bis zu welchem Zeitpunkt ist so eine Beeinflussung möglich? Dazu hat der Bundesgerichtshof (BGH) jetzt geurteilt. mehr…


13.10.2021

Der Herbst ist eingekehrt, die Bäume leuchten in Nordrhein-Westfalen inzwischen in bunten Farben. Buntes Herbstlaub rieselt auf Straßen und Gehwege nieder und sieht hübsch aus, bedeutet aber Rutschgefahr für Fußgänger – gerade bei Regen. Grundstückseigentümer müssen daher für die Beseitigung der bunten Pracht sorgen. Aus rechtlicher Sicht gibt es dabei einiges zu beachten. mehr…


12.10.2021

Seit Jahren immer das gleiche Bild: Mit zahllosen politischen Entscheidungen treiben Politiker in Bund, Ländern und Kommunen die Nebenkosten des Wohnens immer weiter in die Höhe – nur um sich dann über immer teureres Wohnen zu beklagen. Neueste Maßnahme dieser Art: Der Schornsteinfeger wird künstlich verteuert. Haus & Grund mahnt: Die neue Bundesregierung muss endlich gegensteuern. mehr…


11.10.2021

Die Eichfristen von Kalt- und Warmwasserzählern sowie von Wärme- und Kältezählern in Gebäuden werden an die längere Frist von sechs Jahren angeglichen. So hat es die Bundesregierung beschlossen. Damit wird es endlich möglich, den Austausch sämtlicher Wohnungszähler an einem einheitlichen Termin vornehmen zu lassen. Allerdings bleibt weiter Einsparpotenzial ungenutzt. mehr…


Coronavirus: Was müssen Vermieter und Wohnungseigentümer zum Umgang mit der COVID-19-Pandemie wissen? mehr

Trinkwasserverordnung: Vermieter müssen Warmwasseraufbereitung prüfen mehr

Dichtheitsprüfung: Was Grundstück-Eigentümer beachten müsssen mehr